Kostenloses Gästebuch
:-) :-P :-D :-(

kim drejer
06.12.2014 08:26

kdrejer@stofanet
Herrn Reiner Bewersdorff ! Die Marika was SCHAUSPIELERIN und nicht in politik interessirt, war Sie ganz egal wehr regiert. Sie hat auch Filme mit der Swartze Louis Armstron gemacht ! Was soll Sie Bedauren ?? Sie was vom Ungarn, und Ihre Talang hat in Ihre jugen das Brot am Tisch Seiner Familie gebracht. Die Marika war und ist die Grösse.

Anzeige

Reiner Bewersdorff
25.11.2014 06:11

bewersdorff@berlin.de
Wir wollen doch eines nicht vergessen. Marika Rökk hat sich Zeit ihres Lebens nicht zu Ihrer geäußert zu ihrer Position im 3. Reich. Es ist bekannt, dass sie sich sehr arrangiere mit dem Protagonisten der NS-Diktatur.
Es wäre wünschenswert gewesen, hätte sie sich in den folgenden Jahren klar distanziert, was leide nicht geschah. Aus diesem Grunde allein, findet dieses Dame von meiner Seite nicht das geringste Maß an Anerkennung.

Goran Strigulica
03.11.2014 15:58

goranfacebookarchiv@gmail.com
Hallo Liebe Fans!

Alles gute Liebe Marika zum 101. Geburtstag!

Herzliche Grüße,
Goran Strigulica

Anzeige

Henny Shotter
24.10.2014 19:08

henny.and.peter@gmail.com
Hallo, liebe Club-Mitglieder!
Marika Rökk war Ehrenmitglied des Dieter Eppler Clubs in Stuttgart, den meine Eltern,Horst und Mascha Sieger leiteten. Meine Eltern waren grosse Marika Fans. Mein Vater ( Baujahr 1930) ist jetzt allein und immer noch begeistert von Marika. Er hätte sehr gern eine Kopie von Fregola. Den Film hat er nie gesehen. Ich habe die Murnau Stiftung angeschrieben und folgende info erhalten:
Sehr geehrte Frau Shotter,
es hat zwar etwas gedauert, aber heute können wir Ihnen mitteilen, dass sich Filmmaterial zu dem Titel

Alfred
13.10.2014 15:31


Lieber Ferry,

toll, das Sie hier Ihre Grüße hinterlassen, immer wieder schön, von ehemaligen
Bühnenstars der Rökk zu lesen, hoffentlich bleibt das noch lange so - ihr Alfred

Anzeige

WERBUNG LOSWERDEN?
NACHRICHTEN SO SCHNELL WIE IM CHAT?
PASSWORTSCHUTZ?
STATISTIKEN?

Jetzt zu Premium upgraden!


Ferry Seidl (Ferenc Bajor)
28.09.2014 11:31

f.seidl@gmx.net http://www.ferry-seidl.de
Sehr geehrte Damen und Herren des Clubs!

Ich habe Ihnen soeben geschrieben. Erst jetzt merke ich, dass ich meinen Namen \"Ferry Seidl\" falsch geschrieben habe. Bitte, korrigieren Sie es!

Danke, und viele Grüße sendet Ferry Seidl (Ferenc Bajor), ehemaliger Partner von Marika Rökk an Wiener Raimund-Theater in \"Die Csárdásfürstin\" im Jahre 1973

Ferry Seodl (Ferenc Bajor)
28.09.2014 11:27

f.seidl@gmx.net http://ferry-seidl.de
Verehrte Damen und Herren des Clubs!
Ich spielte 1973 am Wiener Raimund-Theater unter dem Künstlernamen \"Ferenc Bajor\" den \"Edwin\" in der \"Die Csárdásfürstin\"-Produktion mit Marika Rökk. Sie spielte meine Mutter, die \"Cilike\", also die \"Fürstinmutter Lippert Weylersheim\", die ihr von den ungarischen Autoren István Békefi und Dezsö Kellér auf den Leib geschrieben worden war. Ich war der Edwin in allen 64 Vorstellungen, die immer ausverkauft waren!. Neulich kontaktierte mich auch Herr Johannes von Duisburg aus Budapest, dem ich die Kopien meiner Fotos und die anderer Unterlagen zugesandt habe. Ich würde auch Ihnen meine Fotos etc. zusenden, bitte kontaktieren Sie mich unter meiner Mail-Adresse.

Herzliche Grüße sendet Ihr Ferry Seidl (Ferenc Bajor)


Goran Strigulica
31.07.2014 19:26

goranfacebookarchiv@gmail.com
Hallo Liebe Fans,

Ich habe vor kurzem ein Profil auf Facebook erstellt namens \"Inoffizieller Marika Rökk Archiv (Goran Strigulica)\".
Ich habe viele vor allem frühe Bilder von Marika in Zeitgenossischen Zeitschriften gefunden (Im Internet) und wußte nicht wohin damit. Also wer einen Facebook Account hat, und interesse, der kann mir eune Freundscghaftsanfrage shicken. https://www.facebook.com/people/Inoffizieller-Marika-R%C3%B6kk-Archiv/100006802515373

Angelika Schiavone
09.07.2014 14:53

Italien1972@gmx.de
Habe noch ein Foto mit einer pers. Widmung von Claus Cristofolini.Claus war 1953 mein Balettmeisterund durch ihn auch Marika kurz kennegelernt.Diese Foto möchte ich stiften weil es mir sehr viel bedeutet hat.(Kindheitserinnerungen).Verkaufen kommt für mich nicht in Frage,wo kann ich es hinschicken?

Angelika Schiavone
09.07.2014 14:50

Italien1972@gmx.de
Habe noch ein Foto mit einer pers. Widmung von Claus Cristofolini.Claus war 1953 mein Balettmeisterund durch ihn auch Marika kurz kennegelernt.Diese Foto möchte ich stiften weil es mir sehr viel bedeutet hat.(Kindheitserinnerungen).Verkaufen kommt für mich nicht in Frage,wo kann ich es hinschicken?

Alfred
18.05.2014 13:57


Liebe Fans,

ja, nun ist es schon 10 Jahre her, als wir von Marika Abschied nehmen mussten,
diese Woche war Sie noch einmal in Musik ist Trumpf zu sehen, im Fernsehen.
Die Shows \"So schön wie heut\" gibt es weder auf Video noch auf Dvd,
einzige Chance auf eine Wiederholung im TV hoffen oder vielleicht Youtube.
Ihr Hello Dolly Auftritt von 1975 wurde im ZDF-Kultur letzte Woche nochmal
gezeigt, es war einfach nur schön - danke liebe Marika für all die schönen Stunden

Dietmar Kunz
16.05.2014 13:15

dietmar-kunz@gmx.de
Ich möchte so gerne, ich weiß nur noch nicht was, mein Herz möchte dieses, mein Verstand möchte das..., danke Marika für diese Liedzeilen.
Dietmar 52 aus Recklinghausen.

Goran Strigulica
16.05.2014 12:55

goranstrigulica@gmail.com
Heute ist wirklich ein trauriger Tag! Liebe Marika Du bleibst unvergessen, ich liebe dich über alles!

kim drejer
15.05.2014 23:35


Heute für 10 jahre her war ein Trauiger Tag ! Die Welt hat die abschied mit unser Marika gemacht aber Du Tanz und singt : So Schön wie Heut.......... ins Hertz

Guenter Grossmann
14.05.2014 23:25

gg1965@chello.at
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren! Ich suche schon seit Langem komplette Ausgaben der Marika Rökk-TV-Show \"So schön wie heut ...\" die von 1962-1965 produziert wurde. Insgesamt gab es 3-4 Ausgaben. Vielleicht kann hier jemand weiterhelfen. Mit besten Gruessen Guenter Grossmann, Wien, Österreich