Noch 300 Zeichen
John U. Doe

Habe gerade in einem Segler-Forum geforscht, wo ich in Holland Katamaran-Segeln kann. War dort lange nicht mehr, es zieht mich dort hin. Ein Segler hat diese Unterschrift unter seinen Zeilen: "Wer später bremst, fährt länger schnell". Grandios. :aak

Anzeige
John U. Doe

Menschen in Teilen Europas scheinen seit einiger Zeit wieder mehr unter sich sein zu wollen. Das (gemeinsame ?) Europa wird nicht mehr verstanden, nicht mehr gefühlt. Woran das liegt? Brüssel hat nie genau erklären können, was sie dort sinnvolles tun. :DS

John U. Doe

"Weißt du, was ich mein?" - wenn diese Frage in einem Gespräch häufig aufkommt, ist Translating gefragt. Ich kannte eine Frau mit Hintergrund zum außerirdischem Wissen. Sie hatte Schwierigkeiten mit der Erde. Ich war noch nicht fähig genug, um helfen zu können. Tut weh.

Anzeige

WERBUNG LOSWERDEN?
NACHRICHTEN SO SCHNELL WIE IM CHAT?
PASSWORTSCHUTZ?
STATISTIKEN?

Jetzt zu Premium upgraden!

John U. Doe

Wenn ein Mensch mitten aus dem Nichts diesen Satz "Ich habe nachgedacht" sagt, dann ist Gefahr im Verzug. Denn bei einer solchen Aussage muss es sich um einen außergewöhnlichen Denkvorgang handeln. Ich würde aufmerksam, wenn jemand sagt, ich habe vorgedacht. Sagt bloß keiner. :aacbesenr

John U. Doe

Gehirnwissenschaftler, Neurologen haben immer noch nicht herausgefunden, was das Bewusstsein ist. Vom Unter-Bewusstsein ganz zu schweigen. Weshalb ist das so? Ganz einfach. Es hängt mit der eigenen Entwicklung zusammen. :hegdrache

Anzeige
John U. Doe

"Gottes Wege sind unergründlich" - welch geniale Erklärung. Der Marketing-Profi, der sich das ausgedacht hat, versteht was vom Geschäft. Unwiderlegbar erstarren die Menschen in Ehrfurcht. "In Gottes Gnaden" kommt aus der gleichen Abteilung. :br

John U. Doe

Wie erfindet man eine Religion erfolgreich? Einer denkt sich eine Geschichte aus, schreibt und verkündet sie. Findet Anhänger. Ab 100 Anhänger beginnen sie zu glauben, dass es stimmt. Scientology hat es auf 50.000 gebracht. :aam

John U. Doe

Es gibt eine Zeitverzögerung, bis ein Gedanke, eine Handlung Wirkung zeigt. Schnellumsetzer werden ungeduldig, Bewahrer wollen festhalten. Erklärt wird es mit Fortschritt oder Tradition. Tatsächlich geht es um die Freiheit im Kopf, im Herzen, in der Seele. :grinswink

John U. Doe

"Bist du sicher?" Eine gerne und häufig gestellte Frage, die fast immer beantwortet wird mit: "Ja". Es geht somit gar nicht darum, ob der Angesprochene sicher ist, sondern ob der Fragesteller unsicher ist. :aal

John U. Doe

Wann ist ein Matador ein guter Matador? Wenn er nicht zum Kampf antritt, sondern den Stier auf die Weide begleitet, ihm etwas zu essen und zu trinken gibt. Und sich einen Job sucht, den die Tiere mögen. :wdelfine

John U. Doe

Ich schreibe und berichte hier offen und frei weg. Sogar über gesellschaftspolitische Themen. Ich schreib sogar über außerirdische Themen und eigene Erlebnisse. John U. Doe ist damit die Lügenpresse der Zukunft - brutto. Nicht netto. :aadciao

John U. Doe

Der Anteil der Menschen, die Tiere als Wesen mit Bewusstsein wahrnehmen und nicht als Nahrungsmittel, wächst. Das ist eine erfreuliche Entwicklung. :aactänze

John U. Doe

2800 Männer lassen sich jährlich in Deutschland den Penis verlängern. Nicht bekannt ist die Anzahl derjenigen, bei denen vergeblich versucht wurde, den Kopf einzuschalten. :aam

John U. Doe

Ich bin ein großer Freund der gesellschaftspolitischen Satire. Sie spiegelt, überhöht, spitzt zu. Sie darf gerne frech sein, oder im Halse stecken bleiben. Aber nicht persönlich beleidigen, das ist schlechter Stil. :buchlesen

John U. Doe

Zur kleinen Info: Ich bin nicht der John Doe aus der Panama-Enthüllung. Auch wenn ich mich im ersten Moment verwandt sah. Mein Name ist John U. Doe. Das Ansinnen von John Doe teile ich. Es geht um Hintergrundwissen.:azalleneu

John U. Doe

Der ehemalige Klassenlehrer von der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry erklärt: "Sie ist intelligent, aber nicht klug. Denn zum klug sein gehört Moral. Die hat sie nicht (mehr)". Welch Zeugnis. :heh

John U. Doe

Habe gerade eine tolle Kommentierung gelesen zur eigenen Edit: "Ich vergesse entweder diese drecks Buchstaben oder ich mache zu viele rein "grrr" . Das ist eine klasse Art. :aapplaus

John U. Doe

Nach Brüssel warten wieder 3 Märtyrer vor der Türe zum Paradies auf Einlass, auch um endlich die vielen Jungfrauen zu erhalten. Und die Tür bleibt verschlossen. Vielleicht könnte die Geistige Welt ja in die Köpfe der noch lebenden Krieger gehen, und es ihnen erklären. :aabaugenz

John U. Doe

Wenn schon ein extremer, neuer Präsident in den Staaten, dann doch bitte Frank Underwood aus House of Cards. Das hätte den großen Vorteil, dass wir uns in 45-minütigen Folgen das Geschehen im weißen Haus ansehen könnten. 12 Points for Frank! :azalleneu

John U. Doe

Manche Menschen behaupten, sie treffen Entscheidungen aus dem Bauch. Das stimmt nicht. Der Bauch kann nicht entscheiden, das Macht ausschließlich der Kopf. Der produziert auch die Gefühle. Übrigens ist der Kopf auch für die meisten Krankheiten verantwortlich. :aaa

John U. Doe

Es gibt zwei Möglichkeiten, sich auf den Weg zu machen: Hin zu oder weg von. Entweder es gibt ein lohnenswertes Ziel mit Nachhaltigkeit, oder es ist tatsächlich nur eine Flucht. "Ich fangen neu an" geht nicht, weil das bisherige Leben nicht verschwindet. Das Unbewusste behält alles. :aacbesenr

John U. Doe

Ich habe jetzt herausgefunden, weshalb ich immer Autos mit Schiebedach wollte - und jetzt nach einem Cabrio suche. Der freie Blick zum Himmel war und ist mir wichtig. Ich such(t)e den Blickkontakt zu meiner geistigen Heimat. Grüße an alle Sternenmenschen. :ufo

John U. Doe

Beim derzeitigen Stand der amerikanischen Vorauswahl zum Präsidentschaftskandidaten weiß ich manchmal nicht, was ich zuerst nicht hören und sehen will. Bleibt die Hoffnung, dass sich die Vernunft doch noch durchsetzt. :aaa

John U. Doe

Rechtspopulistische Vereinigungen versuchen krampfhaft, einen demokratischen Eindruck zu machen. Zum Glück beginnt irgendwann eine(r), die Wahrheit über das tatsächliche Denken auszusprechen. Ich hoffe, mit ihrer Schießfreudigkeit hat die AfD ihren Zenit überschritten. :Zieh

John U. Doe

Wenn außerirdische Zivilisationen sehen (würden), wie die Menschen mit Flüchtlingen umgehen, würden sie dann den Rückwärtsgang einschalten und fortfliegen? Oder den Menschen was um die Ohren hauen wegen der ungerechten Verteilung der Güter? :hf

John U. Doe

In einem Chat spürte ich vor Jahren beim Eintritt einer Chatterin Ihre Nähe, fühlte mich zu ihr hingezogen. Wir sprachen nur wenige Worte miteinander, dann sagte sie zu mir: "Lass mich bitte gehen". Schweren Herzens stimmte ich zu. Sie kam auch von dort. :aal

John U. Doe

Eine Mandantin von mir aus dem Business erzählte mir 2007, dass sie manchmal Hellsehen kann, was Menschen passieren wird. Ich offenbarte erstmals meine außerirdische Welt. Wir nutzten das Zeitfenster, um uns zu helfen. Wenig später schloss sich das Fenster. :aadciao

John U. Doe

Geklärt ist übrigens, wem Gott gehört: Den Amerikanern. Sie sagen nur zu gerne bei jeder (un)möglichen Gelegenheit: "Oh my God"! Deshalb gibt wohl so viele Götter auf der Erde, damit jeder einen hat ... :aadamen

John U. Doe

Sylvester lassen die Menschen wieder Raketen mit Knalleffekt aufsteigen - um die außerirdischen bösen Geister zu vertreiben. So der Ursprung. Frag doch die Wesenheiten da oben mal, wie sie darüber denken ...:Zfeuerwer

John U. Doe

Es gibt eine Art Zeitverzögerung. Was im Kopf ankommt, hat noch lange nicht eine Auswirkung auf das eigene Handeln. Wenn doch - verabschiedet sich die bisherige Welt recht zügig. Mit allen Konsequenzen. :hegdrache

John U. Doe

So, jetzt ist also wieder Weihnachten, das Fest der Liebe, der Tannenbäume und Geschenke. Komischerweise steigt jährlich die Rate an Scheidungen und Morden in der Familie an. Dann doch lieber das Fest bei Hoppenstedts ... :aam

John U. Doe

Die 3 am häufigsten gestellten Warum-Fragen bei Google waren 2015: Warum nehme ich nicht ab, warum ist die Banane krumm und warum ist der Himmel blau. Da kommen Fragen auf... :bibber

John U. Doe

95 % aller Entscheidungen treffen Menschen unbewusst. 20 % der verbleibenden 5 % können mit ihrem Unterbewusstsein sprechen + verhandeln. 100 % aller Menschen, die auf Automatik durch das Unterbewusstsein leben, würden dies alles vehement bestreiten. :br

John U. Doe

Augenzeugenberichte bei Verkehrsunfällen fallen höchst unterschiedlich aus, obwohl alle meinen, das gleiche gesehen zu haben. Das kommt daher, weil das Gehirn nicht vorhandenes Wissen einfach mit ähnlichen Referenz-Daten auffüllt. Die Polizei weiß das - wieso so wenige Menschen? :aan

John U. Doe

Leben wir in nur einer Welt? Menschen, die mit der Realität nicht klar kommen, erschaffen sich eine Ersatzwelt - und suchen Verbündete, damit die Ersatzwelt größer wird. Ist sie groß genug, wird sie zur realen Welt - der Rest ist irreal. Eine Erde, viele Welten. :hf

John U. Doe

Der IS beruft sich auf den Koran - was aber nicht stimmt. Tatsächlich ist die Begründung eine Erfindung, um die Gehirnwäsche an unwissenden Menschen erfolgreich durchzuführen. Bei über 30.000 ist es bereits gelungen. :Zs

John U. Doe

"Wieso setzen Sie sich nicht" wird gerne als Aufforderung gebraucht, damit Gäste Platz nehmen dürfen. In meinem Ohr klingt es aber so, als ob ich schon längst gebeten wurde und es immer noch nicht angenommen habe. Weshalb wird nicht gesagt, "darf ich Ihnen einen Platz anbieten?". :aabaugenz

John U. Doe

Zum Tod von Helmut Schmidt titelte der Kölner Express: "Jetzt erklärt er Gott die Welt". Treffender geht es nicht. :aapplaus

John U. Doe

Ich werde immer wieder als Spinner bezeichnet (meist von dir selbst). Ich werde Klage einreichen. Akasha-Chronik: Aber nicht bei uns. Keine Chance auf Zulassung der Klage. Weshalb nicht? Du willst gegen dich selbst klagen? Mooment. Ich komme nicht von euch. Von weiter, du Spinner. :buchlesen

John U. Doe

Als ich mich 2009 erstmals wagte, in einem Forum über meine Gedanken und Erlebnisse zu sprechen, beendete ich einen meiner ersten Beiträge so: "Ich bin ein Außerirdischer, bin durchgeknallt und bekloppt, kann mit Seelen und Außerirdischen sprechen - aber es geht mir gut".

John U. Doe

Franziskus, ich habe einen Vorschlag für Dich, wie Deine überteuerten Jungs mal die richtige Praxis des Helfens kennenlernen: Schick sie doch als Flüchtlingshelfer an die Grenzen - dort können sie wirklich was bewirken. Hugh, ich habe gesprochen. :aadciao

John U. Doe

Vatileaks 2. Da lässt der Papst den Vatikan komplett durchleuchten, ob mit den anvertrauten Geldern auch ordentlich umgegangen wird. Überraschung: Verschwenderisch. Die Herrschaften fahren noble Karossen, lassen sich riesige Wohnheime bauen. Und Franziskus fährt Fiat 500. :aadamen

John U. Doe

"Du wolltest gestern den Laden hier abschalten". Ja. "Weshalb?" Ist doch alles gesagt, alles geschrieben. "Noch nicht. Das Treffen der Welten auf der Erde hat noch nicht stattgefunden". Stimmt. "Du machst weiter?" Bis zum Treffen der Welten. "Und dann? Open. :drachenfl

John U. Doe

Es gibt auf der Erde über 3000 Götter. Huch, so viele? Ja. Glauben die Menschen. Und sie verteidigen sie? Ja, manche bis auf das Messer. Weshalb? Um sich festhalten zu können. Hilft das? Ihnen schon. Und insgesamt? Glauben oder Wissen. Glauben ist einfacher.:ZZZZZ

John U. Doe

"Du musst der sein, der weiß, was zu tun ist". (Welten). Ich merke es immer mehr. Welch Job. "Selbst ausgesucht". Das war meine Intention? "Du wolltest die Erde retten vor unserem Wissen zur Energie-Hilfe". Ja, stimmt. "Wirst du zu uns kommen?" :ufo

John U. Doe

"Haben sie Kinder?" - diese Frage wird gerne von Müttern gestellt, wenn es um das Verstehen ihrer Kinder geht. "Nein". "Dann können sie das ja gar nicht wissen". Ich würde gerne zurückfragen: "Haben Sie einen Führerschein für das Kinderkriegen?" :balkentur

John U. Doe

Weshalb tragen viele Frauen gerne High-Heels? Weil sie das Bein verlängern und die Attraktivität gegenüber dem Versorger erhöhen. Klappt das? Bei manchen schon. Insbesondere bei denen, die gerne grillen. Es lebe das Unterbewusstsein ...:aacbesenr

John U. Doe

Weshalb grillen Männer gerne? Ist eine Urgen-Automatik, soll demonstrieren, dass sie eine Familie versorgen können. Machen sie es bewusst? Nö. Es lebe das Unterbewusstsein ... :aadciao

John U. Doe

"Realität ist eine Illusion. Allerdings eine hartnäckige. (Albert Einstein) :heftigerw

John U. Doe

"Alles wird gut". Wird gerne dann gesagt, wenn es nicht stimmt. Und das soll klappen?

1 2 3 4 5