Kostenlose Shoutbox
Noch 1000 Zeichen
[b]Fettgedruckt[/b] [i]Kursiv[/i] [u]Unterstrichen[/u] :-) :-P :-D :-(
1 2 3 .. 50
Seru

Ein paar kleine Bugfixes, die mit dem Vehicleset einhergehen wäre schön gewesen, zumindest was die Nutzung des Umsetzens von Zügen angeht, aber vielleicht kommt da ja noch etwas am 1. Oktober.

Anzeige
Chaosstar Rails

Nach jetzigem Kurs wären das ~8.50 Euro, die dem Geldbeutel entfliehen würden. Für alle, die noch nicht die V5 haben, ohne diese werden die Züge leider nicht verfügbar sein.

Chaosstar Rails

Eine große Auswahl an neuen Zügen auf jeden Fall, mehr gibt es allerdings nicht. Es handelt sich allein um ein sogenanntes "Vehicle Kit" und wird für eben 1100 Yen (inkl. Steuern) vertickt. Wer es brauch der hole sich, ich werde es auf jeden Fall mir holen.

Anzeige
Seru

Neues A-Train "Update". Es kommen 17 Züge Mitte September dazu (Oder am 1. Oktober, und man kann die Erweiterung ab Mitte September kaufen.) https://www.a-train9.jp/final/dx.html - Kostet 1,100 Yen - Weitere Mögliche Patchnotes habe ich allerdings nicht gesehen.

Seru

Keikyu, so ging es mir auf meiner Map auch. Ich vermute, dass es sich um irgendwelche Mikroruckler handelt, wodurch etwas minimal anders gerechnet wird, eine Abfahrtszeit verpasst wird oder ähnliches, und es dadurch zu einem Stau kommen kann. Diese Mikroruckler aber nicht konsistent auftreten, und somit eine Reproduktion quasi unmöglich ist. Dies kann durch höhere Spielgeschwindigkeiten passieren, oder durch sonst irgendwelchen Einfluss, was wir nicht nachvollziehen können. Wenn es nicht regelmäßig auftritt würde ich sagen, dass man es nicht beachten sollte.

Anzeige
Keikyu

Hi Seru, vielen Dank für's Ausprobieren, freut mich natürlich sehr, wenn die Karte gefällt! :D Habe mal versucht, das Problem ausfindig zu machen, konnte letztlich den Stau auf meinem Rechner aber leider nicht reproduzieren. Auch mit dem Tipp von bluN09A (Danke dafür!), dass eine höhere Spielgeschwindigkeit dazu führen könnte, wollte sich der Stau auch nach einer Woche Ingame-Zeit nicht ergeben :/. Vielleicht komme ich noch dahinter, wüsste aber leider erst einmal nicht, wo der Haken versteckt ist.

bluN09A

Auf meiner Zürich Karte gab es auch ab und an Zugstau, jeweils wenn ich die Spielgeschwindigkeit hochgeschaltet hatte. Also dass die Fahrpläne im (bei mir) 3-fach Modus funktionieren aber bei vorspulen aus dem Takt geraten. Muss nicht zwingend auch für deine Karte gelten, wollte es nur mal anmerken.

Seru

Und Keikyu, ich hatte gerade das Problem, was Chaosstar Rails auf meiner Karte hatte, einen Zugstau :D (Hayakyu Akane Linie / Hayashima Subway) - Ich vermute einfach mal, dass es sich um ein Bug im Spiel handelt, der ggf. durch Lag ausgelöst wird.

Seru

Hey Keikyu, ich bin gerade dazu gekommen, mir deine Karte mal genauer anzuschauen, und ich muss sagen, ich liebe sie. Die Detailverliebtheit, die Szenerie, alles einfach großartig. Besonders wie du es geschafft hast, Berge einfach "groß" aussehen zu lassen, mit tiefen Tälern und großen Seen, einfach fabelhabt. Besonders das fehlt mir immer bei meinen Kreationen, da bin ich einfach nicht gut drin.

Chaosstar Rails

Krass @Seru, tatsächlich ja. Hätte nicht gedacht, dass das mal ein Problem wird.

wurstbrot

Das ist schade, ich rechne immer noch im Kopf um;-) Wo hat man das denn früher gemacht? Was anderes: wo finde ich eine Zugliste der V5 inkl Betriebskosten? Auf einer japanischen Seite habe ich zwar was gefuinden, aber da scheinen Züge zu fehlen, nämlich genau die die in der V5 Übersetzung auch nicht übersetzt waren. Auch würde mich interessieren welche Limits die V5 hat in Bezug auf Weichen, Props etc.

Seru

Hey Wurstbrot, ich fürchte die Option zum Währungstausch gibt es in der japanischen Version nicht (mehr).

wurstbrot

Apropos Nachkommastellem be der Dollar/Euro Variante: das erscheint zwar sinnlos, ist aber für den Aktienmarkt wichtig, sonst wärs ein Ratespiel;-D Übrigens habe ich mich nun dazu entschlossen in der Übersetzung die Umlaute gegen ae etc auszutauschen und die Leerzeichen am Anfang alle zu löschen. Der schmale Font der bei der Verwendung des Leerzeichens getriggert wurde hat mich dann auf Dauer mehr gestört als jetzt die umgeformten Umlaute. Bliebe nur noch die Umstellung auf Dollar.

wurstbrot

Das wäre nett, ich hab bisher nichts gefunden, ausser wie ich in der csv das Währungszeichen ändern kann. Ja genau, es ist wirklich ganz simpel 1:100, nur dass man in den europäischen Fassungen noch die 2 Nachkostellen hatte für die cents. Anders gesagt: man nehme den-Yen Wert, mache einen Punkt nach den ersten zwei Ziffern von rechts und dann Kommas alle drei;-D Ich hoffe sehr dass das irgendwo versteckt ist.

Seru

Hallo Wurstbrot, ich kann heute Nachmittag gerne nochmal schauen, aber ich glaube das war nicht über die CSV-Dateien, sondern möglicherweise über die Config-Datei gelöst... war auf jeden Fall ein sehr simpler Umrechnungskurs von 1:100. Habe das nur seit gut 7 Jahren nicht mehr gemacht :D